Erstellung eines individuellen Mietvertrags

Zum Festpreis von € 500,00 incl. MwSt erstelle ich Ihnen einen

individuellen Wohnraummietvertrag:

  • Weiße Wände bei Rückgabe
  • Rauchverbot
  • Verbot der Tierhaltung
  • Versiegelung Parkett oder sonstiger Böden
  • Kein Musizieren

Der Vorteil zum vorformulierten Vertrag liegt auf der Hand: Keine Inhaltskontrolle der Gerichte gemäß §§ 307 ff. BGB. Die entsprechende Rechtsprechung des Bundesgerichts- hofs zur Wirksamkeit von Mietvertragsklauseln ist nicht einschlägig. Dies setzt ein individuelles Aushandeln der einzelnen Vertragsbedingungen voraus:

  • selbstverantwortliche Prüfung beider Vertragspartner
  • Abwägung
  • mögliche Einflussnahme des anderen Vertragspartners

Und so funktioniert es:

I. Handeln Sie alle Punkte mit ihrem Mieter, die Ihnen wichtig sind, aus. Wichtig: Aushandeln ist “Mehr” als Verhandeln.

II. Handeln Sie mit ihrem Mieter insbesondere die folgenden Fragen aus. Laden Sie dazu den folgenden Fragenkatalog herunter. Die Fragen sind leicht verständlich und kurz erläutert:

Download der Fragen hier: Fragen zum Mietvertrag

III. Abschließend benötige ich folgende Eckdaten:

  • Bezeichnung der Mietparteien mit Adresse
  • Adresse der vermieteten Wohnung, Lage der Wohnung im Haus (Erdgeschoss, _. Obergeschoss, Dachwohnung, links / Mitte / rechts)
  • Zustandsbeschreibung der Mietsache
  • Art und Anzahl der Schlüssel
  • Kaltmiete und Betreibskostenvorauszahlung oder Pauschale
  • Konto des Vermieters (Kann auch von Ihnen eingetragen werden)

IV. Teilen Sie mir das Ergebnis zu den Fragen am besten per E-Post an Rath@Mietrecht-Rath.de mit. Sie erhalten zunächst meine Kostenrechnung über pauschal € 500,00 inklusive Bankverbindung. Zwischenzeitlich entwerfe ich ihren Mietvetrag über Wohnraum. Nachdem der Pauschalbetrag meinem Konto gutgeschrieben wurde, erhalten Sie umgehend den Vertragsentwurf als veränderliches Word-Dokument per E-Post. Ihre Änderungen arbeite ich anschließend ein.

 
rath-dsdf 2018-12-14 wid-185 drtm-bns 2018-12-14