Vertragsgestaltung, Mietvertrag, Kaufvertrag

Grundsätzlich berate ich umfassend zur Vertragsgestaltung und zu Regelungsmöglichkeiten.

Zum Beispiel darf die Renovierungspflicht nur noch dann auf den Mieter abgewälzt werden, wenn die Wohnung bei Einzug frisch renoviert an den Mieter übergeben wurde.

Gern erstelle ich Ihnen einen

individuellen Wohnraummietvertrag:

  • Weiße Wände bei Rückgabe
  • Rauchverbot
  • Verbot der Tierhaltung
  • Versiegelung Parkett oder sonstiger Böden
  • Musizieren
  • Schlüssel beim Vermieter, Recht zum Betreten

Der Vorteil zum vorformulierten Vertrag liegt auf der Hand: Keine Inhaltskontrolle der Gerichte gemäß §§ 307 ff. BGB. Die entsprechende Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zur Wirksamkeit von Mietvertragsklauseln ist nicht einschlägig. Dies setzt ein individuelles Aushandeln der einzelnen Vertragsbedingungen voraus:

  • selbstverantwortliche Prüfung beider Vertragspartner
  • Abwägung
  • mögliche Einflussnahme des anderen Vertragspartners


Und so funktioniert es:

  1. Handeln Sie alle Punkte, die den Kunden wichtig sind, individuell aus. Wichtig: Aushandeln ist “Mehr” als Verhandeln.
  2. Handeln Sie mit ihrem Mieter insbesondere die folgenden Fragen aus. Hierzu halte ich einen Fragenkatalog zum Download bereit, der abgearbeitet werden kann.
  3. Abschließend benötige ich folgende Eckdaten:
    • Bezeichnung der Mietparteien mit Adresse
    • Adresse der vermieteten Wohnung, Lage der Wohnung im Haus (Erdgeschoss, _. Obergeschoss, Dachwohnung, links / Mitte / rechts)
    • Zustandsbeschreibung der Mietsache
    • Art und Anzahl der Schlüssel
    • Kaltmiete und Betreibskostenvorauszahlung oder Pauschale
    • Konto des Vermieters (Kann auch von Ihnen eingetragen werden)
  4. Teilen Sie mir das Ergebnis zu den Fragen am besten per E-Post an Rath@Rath-Kanzlei.de mit. Sodann entwerfe ich einen Individualmietvetrag über Wohn- oder Geschäftsräume. Sie erhalten umgehend den Vertragsentwurf als veränderliches Word-Dokument per E-Post. Ihre Änderungen arbeite ich anschließend ein.
 
rath-dsdf 2018-12-14 wid-113 drtm-bns 2018-12-14